Zu Produktinformationen springen
1 von 23

Moasure® ONE™

Moasure® ONE™

Normaler Preis €475,00 Exkl. MwSt.
Normaler Preis Verkaufspreis €475,00
Sale Ausverkauft

Bestellung per Rechnung möglich. Bitte über kontakt@moasure.com anfragen

Treten Sie ein in die Zukunft mit Moasure ONE, einem preisgekrönten, patentierten Bewegungsmessgerät, mit dem Sie komplexe 3D-Räume und Flächen vermessen können. Durch fortschrittliche Trägheitssensoren, Beschleunigungsmesser und Gyros erfasst es X-, Y- und Z-Koordinaten, sobald das Gerät von einem Punkt zum anderen bewegt wird. Über die Bluetooth-Verbindung mit der kostenlosen Moasure App werden die Aufmaße unmittelbar auf dem Smartphone dargestellt. Entdecken, bearbeiten und speichern Sie komplexe Aufmaße in der App und exportieren Sie diese ohne zusätzliche Kosten in Ihre bevorzugte CAD-Software.

  • Innergemeinschaftliche Lieferung

    Kostenfrei und unkompliziert.

  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

    Probieren Sie es risikofrei binnen 30 Tage aus.

  • 2 Jahre Gewährleistung

    Bestellen Sie mit bestem Gewissen und sicherem Gefühl.

  • Vollständige Details anzeigen
    • Moasure® ONE

      Exkl. MwSt. € 475,00
      Inkl. MwSt. € 565,25 in DE / € 570,00 in AUT €

    • Moasure® STICK

      Exkl. MwSt. € 74,00
      Inkl. MwSt. € 88,06 in DE / € 88,80 in AUT

      Mehr erfahren 

    Simultan Messen & Zeichnen

    Messen Sie mühelos beliebige Formen und erstellen Sie simultan eine detaillierte, digitale Darstellung in 2D und 3D auf Ihrem Smartphone oder Tablet, in dem Sie die Strecke ablaufen und entlang Messpunkte setzen. Gekrümmte und freie Linien sind ebenfalls möglich.

    Steigung & Erhöhung

    Mit Leichtigkeit und Schnelligkeit erfassen Sie Flächen mit einem Höhenprofil bis zu den kleinsten Anhebungen oder Vertiefungen, die simultan auf dem Bildschirm Ihres Smartphones oder Tablets angezeigt werden. Von der Vermessung komplexer Formen wie geneigter Rasenflächen, Rampen oder Treppen über die Berechnung von einzelnen Steigungen und Gefällen bis hin zur topografischen Darstellung unebener Flächen, mit Moasure® ONE™ werden schwierige Messungen zum Kinderspiel und im Bruchteil der üblichen Zeitaufwendung erledigt.

    Kurven & Freier Verlauf

    Krümmungen an Rasenflächen und Pools sind schnell getan, in dem Sie das Tool einfach entlang der Linie fahren. Es werden drei Messpunkte benötigt, um schnell mal einen Kreis mit Umfang und Durchmesser zu erfassen. Moasure® ONE™ ist das erste Tool, das darüber hinaus freie, unregelmäßige Linien digital berechnet. Hier wird die Bewegung zur Fluglinie exakt aufgenommen. Es eröffnet neue Möglichkeiten der Vermessung, die zuvor nicht existiert oder so durchführbar waren, und ist damit ein echtes, kompaktes All-in-One-Werkzeug für Ihr Betrieb.

    Mehrere Aufmaße. Ein Projekt.

    Erfassen Sie mehrere Flächen in einem Projekt binnen Minuten, egal, ob diese innen-, neben- oder übereinanderliegen. Moasure® ONE™ positioniert sie im realen Verhältnis zueinander und visualisiert die
    Flächen in Echtzeit. Gleich im Anschluss ist das Projekt in der App exportbereit für die anschließende Weiterbearbeitung in Ihrer CAD-Software. Auf die Funktion greifen Sie unter dem in der Steuerleiste efindlichen Menüpunkt 'Ebenen' zu. Sie können bis zu insgesamt 258 Flächen und Formen hinzufügen. In einem einzigen Durchgang fassen Sie alle einzelnen, separaten Arbeitsabschnitte zu einem effektiveren, digitalen Workflow zusammen und profitieren von der
    spürbaren Erleichterung in allen Aspekten.

    Ignoriert Hindernisse & Umwege

    Die fortschrittliche Bewegungsmesstechnologie des Moasure ONE ermöglicht es Ihnen, Strecken schnell und unabhängig von im Wege stehenden Hindernissen wie z.B. ansteigendem Boden, großen Büschen, Bäumen oder Bananen mit Rutschgefahr zu messen. Bewegen Sie sich einfach um ein Hindernis herum und nutzen Sie die Funktion 'Ignorieren', um den Umweg aus der Darstellung auszulassen. Moasure versteht, das es hier eine vollständige Gerade angeben soll, ganz so, als ob es das Hindernis nie gäbe.

    NEU: Volumen, Topografie,3D-Geländemodellierung

    Mit Moasure® ONE™ können Sie nun zusätzlich komplexe 3D-Geländemodelle schnell erfassen und gleichzeitig topografisch kartieren. Wechseln Sie zwischen der 2D-Konturansicht und 3D-Oberflächenansicht und sehen Sie hier die tatsächlichen Quadratmeter der Oberfläche. Zudem können Sie ohne Weiteres und ganz mühelos den Aushub und die Füllung für Erdarbeiten bestimmen und durch gestiegene Effizienz Ihrer hierdurch digitalisierten Arbeitsprozesse von der massiven Ersparnis an Zeit und Einsatzaufwand profitieren. Hinzu kommt die Möglichkeit, die Tiefe des Aushubs beliebig und genau festlegen zu können, um bspw. den Materialbedarf präziser zu ermitteln. Auch sehen Sie, ab welcher Höhe die Fläche bei Nivellierung eben wird.

    Unmittelbarer CAD-Import

    Sagen Sie „Tschüss“ zum Block und Stift. Jetzt brauchen Sie nichts mehr händisch und manuell von der Papierskizze auf die Software übertragen. In dem Sie vornherein Übernahmefehler vermeiden und nach der Messung sofort mit der Weiterbearbeitung der Darstellung beginnen können, erleichtern Sie sich das Leben ungemein. Sie schaffen zudem eine professionellere Basis zur Kommunikation zwischen Ihnen als Verkaufsberater und Ihrem Kunden, wenn Sie gleich ein Angebot für die ermittelte Materialmenge oder den Erdaushub in m³ zur Hand haben.

    In der Moasure® stehen Ihnen diverse Dateiformate wie PNG, PDF, CSV, DXF und SVG mit onfigurationsoptionen zur Verfügung, um Aufmaße mit den dazugehörigen, einzelnen Messwerten in 2D und 3D eben mal schnell zu übertragen.

    PDF-Datei

    Generieren Sie ein umfassendes PDF-Dokument zu Ihrer Messung, einschließlich einer Darstellung und entsprechender Maßangaben für jede Kante sowie Höhenangaben. PDFs können maßstabsgerecht dargestellt werden. Wählen Sie die Option "Angepasster nach Maß" oder wählen Sie einen benutzerdefinierten Maßstab, der von 1:1 bis 1:500 reicht. PDFs enthalten ein ganzseitiges Raster, einen Maßstabsbalken und klarere Bemaßungen und Beschriftungen, um Ihre Messungen mit Klarheit und Präzision zu verdeutlichen. Moasure unterstützt eine breite Palette von Papierformaten, einschließlich A0 bis A4, sowie technische Papierformate wie ANSI C bis E.

    DXF-Datei (DWG-kompatibel)

    Exportieren Sie 2D- oder 3D-DXF-Dateien, die in allen gängigen CAD-Anwendungen wie AutoCAD, SketchUp, VectorWorks und ArcSite geöffnet werden können. Es ist DWG-kompatibel.

    CSV-Datei (Excel)

    Exportieren Sie Koordinatendaten als CSV-Datei. CSV-Dateien können für viele CAD-Anwendungen verwendet werden. In der CSV-Datei werden die X-, Y- und Z-Werte der Messungen angezeigt. Mit unseren vollständig konfigurierbaren Einstellungen haben Sie die volle Kontrolle darüber, wie Ihre Messungen im CSV-Format exportiert werden. Sie können genau die Daten auswählen, die Sie exportieren möchten.

    Bilddateien PNG, JPG, SVG

    Sie können Ihre Messungen in den Bildformaten PNG, JPG und als transparente SVG (skalierbare Vektorgrafik) exportieren.

    MSR-Datei (hauseigen)

    Beispiele zum Ansehen und Testen. Die Dateiformate enthalten alle notwendigen Daten für den reibungslosen Export in CAD-Softwares.

    Autocad
    Autocad

    Unsere CAD-Partner

    Wie es funktioniert?

    Das ist wirklich Raketentechnik!

    Moasure nutzt die gleichen Technologien, die auch in Raketenleitsystemen verwendet werden, um die Bewegung der Rakete im Weltraum zu verfolgen.

    Die patentierte Technologie von Moasure nutzt die Bewegung, um Messungen vorzunehmen, wobei Trägheitssensoren und ein proprietärer Algorithmus zum Einsatz kommen, um eine innovative neue Art der Messung zu ermöglichen.

    Moasure ONE nimmt jede Sekunde mehr als 500 Sensormessungen vor, während Sie sich bewegen. Da Moasure ONE seine eigene Bewegung in drei Dimensionen misst, kennt es seine eigene Position im 3D-Raum und ist nicht von GPS, Telefonsignalen oder Tageslicht abhängig. Das macht es einfach, im Alleingang Entfernungen, Umfänge, Flächen, Höhenänderungen und mehr zu messen - jederzeit und überall.

    Die zuverlässige Technologie von Moasure ermöglicht es Bauunternehmern, auf fehleranfällige Messmethoden zu verzichten und herkömmliche Werkzeuge durch ein einziges Gerät zu ersetzen, das alles kann.

    Mehr erfahren

    Von Fachleuten bestätigt

    Ob GaLaBau, Sport- und Spielplatz, Rasenpflege, Hardscape, Pools, Befflasterung, Bau von Zaun oder Zufahrtswegen - Moasure® erledigt alles für jeden.

    Customer Reviews

    Based on 354 reviews
    68%
    (239)
    19%
    (68)
    7%
    (24)
    4%
    (14)
    3%
    (9)
    O
    Oliver Meyer
    Bei größeren Flächen funktioniert Moasure nicht

    Hallo,
    wir werden das Gerät zurückgeben müssen, weil es bei größeren Flächen (350 x 350 mtr) mit Höhenunterschieden nicht funktioniert. Der Ausgangspunkt wird, obwohl wir direkt auf ihm stehen am Ende, über 30 mtr weit weg angezeigt. Schade, dass die Werbung mehr verspricht, als es das System kann. Daher nur 1 Stern und einen sehr enttäuschten Kunden

    E
    Elias Braun
    Moasure setzt neue Massstäbe im Planungsbüro

    Durch den Einsatz des Moasure Pro, hebt sich unsere Büro interne Vermessungsarbeit auf ein neues Niveau. Mit dem neuen Tool können wir nicht nur Entfernungen und Formen massgenau aufnehmen, sondern auch spielend leicht dreidimensionale Geländeaufnahmen dokumentieren. Die Bedienung über die dazugehörige App funktioniert spielend leicht, weist ein super Handling auf und kann von allen Mitarbeitern bedient werden. Durch die vielen verschiedenen Export-Optionen kommt es zu keinerlei Schnittstellenprobleme und die Daten lassen sich optimal in sämtlichen Formaten auslesen. Alles in Allem setzt der Einsatz des Moasure Pro neue Massstäbe in unserem Planungsbüro, erleichtert die Arbeit merklich und bereitet zudem Spass bei der Bedienung!

    S
    Sarah Schroeder
    Eine Erleichterung im GaLaBau!

    Wir nutzen dieses kleine, unscheinbare Gerät (welches bequem in der Jackentasche verschwindet) beinahe täglich.
    Die Zeiten von Bandmaß und Laserpunkt-Suche sind vorbei, keine großen Koffer mit Messgeräten mehr schleppen.
    Ob mal schnell das Endaufmaß der fertigen Terasse oder in der Planung das massive Hanggrundstück modellieren, kein Problem!
    Die Daten werden fix an Programme gesendet, um sie grafisch weiter auszuarbeiten.
    Wir waren skeptisch, sind aber mehr als zufrieden und begeistert was dieses kleine Kästchen so drauf hat.
    Auch die Kunden staunen nicht schlecht, wenn man fix mal eben mit dem Moasure-Stab die Fläche abläuft und direkt auf dem Handy das Ergebnis präsentieren kann.
    Danke für dieses innovative Produkt!

    C
    C.Friedrich
    Arbeitserleichterung beim erstellen von Aufmaßen

    Die App ist schnell installiert, die Hardware ist einfach und selbsterklärend zusammengebaut. Dank dem Tutorial waren die ersten Aufmaße schnell erstellt.
    Grade organische Formen lassen sich im Vergleich zum Maßband überragend aufnehmen.
    Bei unebenen Böden bzw. Untergründen wie z.B. Laub oder Mineralgemisch erkennt das Gerät Messpunkte nicht oder zu spät und somit lässt sich in solchen Situationen schwer ein genaues Aufmaß erstellen.
    Trotzdem lässt sich sagen seitdem wir von Nietfeld Garten-, Landschafts- u. Schwimmteichbau GmbH Moasure verwenden konnten wir viele Stunden beim Erstellen von Aufmaßen einsparen. Grade die einfache Weiterverarbeitung in unserem CAD-Programm hilft enorm zur herkömmlichen Methode.
    Die Genauigkeit war dabei immer völlig Ausreichend.
    Wir können Moasure grade durch den niedrigen Preis und dem hohen nutzen in vielen Bereichen ohne Bedenken weiterempfehlen.

    R
    Rüdiger Singbeil
    Leicht zu bedienen und sehr praktisch!

    Das Messgerät Moasure ONE lässt sich leicht bedienen. Hierfür wird ein Smartphone und die Moasure PRO App benötigt. Die Einleitung für das Einrichten des Gerätes ist gut gemacht und die Lernvideos in der App sind sehr hilfreich. Auch beim Messen werden Vorschläge von der App gezeigt, damit man genauere Messungen erzielt. Die App zeigt, nach wie viel Zeit bzw. Meter man anhalten soll, um eine Messung zu machen. Auch der Ton hilft; diesen kann man lauter oder leiser mit dem Handy einstellen. Dank seiner kleinen Form kann man Moasure ONE einfach in der Tasche tragen. Das ist ein großer Vorteil! Der Akku hält auch ausreichend lang. Moasure ONE sollte mit dem Stick verwendet werden. Ohne den ist es für den Körper anstrengend, das Gerät von Punkt zu Punkt zu bewegen, gerade bei großen Flächen. Der Stick ist gut verarbeitet, stabil und gleichzeitig leicht sowie in der Höhe verstellbar; das Handy wird oben festgemacht und Moasure ONE unten an der vorgesehenen Stelle gesteckt. Nach der Bluetooth Verbindung kann man mit dem Messen starten. Dieser wird von uns hauptsächlich für das Messen von Flächen in Asphalt- und Pflasterbau eingesetzt; für die Massenermittlung bei der Angebotserstellung sowie bei der Abrechnung von ausgeführten Baumaßnahmen. Das spart deutlich viel Zeit für die Vorarbeiter auf Baustelle sowie für uns Bauleiter im Büro, da sämtliche Skizzen nicht per Hand fertiggestellt werden müssen (ggf. sie im Büro für den AG neu zeichnen). Man hat nach dem Messen direkt eine Zeichnung und die berechneten Werte (z.B. Umfang und Fläche). Die Zeichnung kann in der App in verschiedenen Dateitypen exportiert werden. Z.B. als PDF-Datei über E-Mail oder WhatsApp weitergeleitet werden.
    Die einzigen Nachteile sind der relativ hohe Akkuverbrauch des Handys beim Verwenden der App und beim Exportieren der Zeichnung werden nur die Maße übernommen, die aufm Display des Handys zu sehen sind. Das könnte und sollte man ergänzen bzw. verbessern. Damit man die Maße auf der Zeichnung hat, muss man aufm Display zoomen und die gesamte Zeichnung in Abschnitten exportieren: zuerst die gesamte Zeichnung als Übersicht und dann die einzelnen Teile mit den Maßen. Aus diesem Grund ein Stern weniger.
    Den Kauf können wir nur empfehlen, da Moasure ONE eine große Erleichterung ist. Preis-Leistung Verhältnis ist unschlagbar. Für unseren Betrieb haben wir uns gleich drei Stück angeschafft.

    FAQ - Moasure® ONE

    Es sei betont, dass die Messgenauigkeit eine Toleranz von +/- 0.5% für Abweichungen hat und sich daher ideal für Bereiche wie Garten-, Landschafts, Sport-, Spielplatz-, Straßen- und Terassenbau eignet, wo es nicht auf die exakten Millimeter ankommt.

    99,5 % für Messungen einzelner Dimensionen. Zum Beispiel eine 4 m lange Strecke +/- 2 cm

    97-98% für Flächen- und Volumenmessungen, abhängig von der Form. Zum Beispiel würde ein 16m2 großer Raum +/- 0,3m2 betragen.

    Damit ist das Moasure ONE ideal für Messungen zur Erstellung von Kostenvoranschlägen und Angeboten, z. B. für den Landschaftsbau, Kunstrasen, Gartengestaltung, Pflasterung, Betonierung, Schwimmbadbau, Spielplätze und Freizeiteinrichtungen, Sportplätze, Bauwesen, Aushubarbeiten - und viele andere Branchen.

    Es gibt keine feste Grenze für die Entfernung, die Sie mit Moasure messen können; stattdessen gibt es eine physikalische Grenze für die Zeit, die Sie mit einer einzigen Messung messen können. Diese wird durch den verfügbaren Speicher auf Ihrem Smartphone oder Tablet bestimmt.

    Da dies von Telefon zu Telefon unterschiedlich ist, geben wir eine "sichere" maximale Entfernung von 300 m und eine größte Fläche von 10.000 m² an, um innerhalb der Speichergrenze fast aller Smartphones zu bleiben. Wir kennen jedoch Kunden, die eine Entfernung von 770 m und eine Fläche von mehr als 25.000 m² gemessen haben.

    Bisher war für den Export von Messungen eine geringe monatliche Gebühr zu entrichten. Nach dem Feedback der Moasure-Kunden wurde diese monatliche Gebühr jedoch abgeschafft. Seit der Abschaffung der Nutzungsgebühren im März 2022 ist jeder In-App-Service einschließlich zukünftiger Updates für neue Features absolut kostenfrei. Außer den einmaligen Kaufpreisen entstehen keine weiteren Gebühren.

    Moasure nutzt seine patentierte Technologie zur Bewegungsmessung. Es gibt Ihnen ein Werkzeug in die Hand, mit dem Sie jede Entfernung, Höhe, Breite, Ebene, jeden Winkel und jede Neigung messen können. Alles, was Sie tun müssen, ist sich zu bewegen und zu tippen.

    Während Sie sich von einem Punkt zum anderen bewegen, zeichnet Moasure jede Position auf und berechnet gleichzeitig alle relevanten Messungen. Wenn Sie also eine geradlinige Messung von einer Wand zur anderen vornehmen, berechnet Moasure nicht nur die Messung von A nach B, sondern auch den Höhen-, Höhenunterschied oder den Winkel zwischen den beiden Punkten.

    Intelligentes Messen

    Moasure ist ein unglaublich intelligentes Messgerät, das mit allen gesammelten Daten leistungsfähig arbeitet. Wenn Sie die diagonalen Ecken eines Raumes berühren, misst Moasure Länge und Breite und berechnet gleichzeitig die 2D-Fläche des Raumes. Ebenso einfach lassen sich die 3D-Maße und das Volumen eines beliebigen Objekts berechnen, sei es eine Schachtel zum Verpacken oder ein runder Tisch oder ein Möbelstück zum Einlagern.

    Moasure kann die Messungen auch so anpassen, dass Hindernisse ignoriert werden. Wenn Sie sich also um Möbel herum bewegen oder durch Türen gehen müssen, um von einem Raum in einen anderen zu gelangen, misst es so, als ob die Hindernisse und Wände nicht vorhanden wären. Moasure kann auch Messungen anpassen, wenn Sie sich nicht in einer geraden Linie durch einen Raum bewegen können.

    Wir glauben, dass die Bewegungsmessung die Art und Weise, wie wir über Messungen denken, verändern wird.

    Die Technologie hinter Moasure

    Moasure nutzt dieselben Technologien, die auch in Raketenleitsystemen verwendet werden, um die Bewegung der Rakete im Weltraum zu verfolgen. Moasure nutzt die gleichen Prinzipien mit Beschleunigungs-, Kreisel- und Magnetometern, die seine Position im 3D-Raum aufzeichnen, die g-Kraft und Rotation messen und die Schwerkraftveränderungen mit der Höhe und dem Breitengrad berücksichtigen.

    Moasure nimmt jede Sekunde mehr als 500 Sensormessungen vor, während Sie sich bewegen. Komplexe Software-Algorithmen verarbeiten diese Daten und berechnen, wie weit sich Moasure bewegt und gedreht hat.

    Da Moasure gleichzeitig aufzeichnet und misst, brauchen Sie sich nur zu bewegen, und Moasure verfolgt seine Position von Punkt zu Punkt und liefert Ihnen die Messwerte. Das bedeutet, dass es genauso einfach ist, einen Raum von einer Wand zur anderen zu messen, wie die gesamte Länge eines Gartens; und genauso einfach ist es, eine flache Oberfläche zu messen, wie eine gekrümmte Wand oder einen Zylinder oder etwas Unregelmäßiges, wie ein Rohrverlauf an der Hauswand.

    Ja, Sie können in den Einstellungen der Moasure® App die Maßeinheiten und Dezimalstellen wählen.

    Messwerte können sowohl in metrischen (cm, m, m2, m3, etc.) als auch imperialen Maßeinheiten (Feet, Inch, etc.) ermittelt und angezeigt werden, für die die jeweilige Dezimalstelle ebenfalls angepasst werden kann (1 cm, 0,1 cm, 0,01 m, 0,001 m).

    Ja. In der App können Sie die unter dem Menüpunkt 'Ebenen' die Funktion 'Ebene hinzufügen' nutzen, um mehrere Formen zu erstellen, die neben-, innen- und übereinander liegen. Es funktoniert nach dem gleichen Ebenen-Prinzip in Bildbearbeitungssoftwares wie Photoshop. Unsere App lagert schichtenweise die Flächen übereinander. Jede neue Schicht bzw. Ebene repräsentiert eine neue Fläche oder Strecke, die Sie gemessen haben.

    In der App finden Sie eine ausführlichere Anleitung mit einzelnen Schritten zur Ebenenfunktion und ein vollständiges Video, das die Anwendung anhand eines simplen Beispiels veranschaulicht. Tippen Sie im geöffneten Ebenenmenü auf das (i)-Symbol oben rechts, das Sie zur Anleitung führt. Sie haben hierauf Zugriff, sobald Sie eine Messung auf dem Bildschirm haben.

    Kurzanleitung:

    1. Schließen Sie zunächst die erste Messung ab, die die Basisfläche bildet. Wählen Sie zuvor bedacht aus, welche Fläche Sie zur Basisfläche machen und wo Sie die ersten beiden Messpunkte ansetzen. Sie bilden die fixen Start- bzw. Basispunkte, an denen Sie jedes Mal beginnen müssen, wenn Sie neue Flächen hinzufügen möchten. Sinnvoll ist es daher, dass die Basisfläche mit möglichst gleichmäßigem Abstand zu anderen Flächen zentral positioniert ist und diese von den Basispunkten aus einfach zu erreichen sind.
    2. Nach Abschluss der Basisfläche können Sie auf den Menüpunkt 'Ebenen' zugreifen. Fügen Sie eine neue Ebene hinzu. Damit setzen Sie die Messung mit einer neuen Fläche fort. An den zweiten Basispunkten gestartet, ignoriert die App das automatische Befehl zur Linienzeichnung. Es werden keine Linien angezeigt. Begeben Sie sich zum ersten Messpunkt der neuen Fläche. Bei einem langen Hinweg setzen Sie Zwischenpunkte,
    3. Angekommen wechseln Sie unter dem Menüpunkt 'Pfade' vom Messpfad (Modus) 'Ignorieren' auf einen anderen Messpfad, die dem Streckenverlauf entspricht (z. B. Bogen). Außer 'Punktwolke' und 'Ignorieren' werden alle Messpfade eingezeichnet.
    4. Schließen Sie die Messung wie üblich ab und führen Sie regelmäßig Zwischenspeicherungen durch.
    5. Wiederholen Sie die Schritte 2-4, um weitere Flächen hinzuzufügen.

    Bei Fragen oder Schwierigkeiten hilft Ihnen unser Support gerne weiter.

    Ja, Moasure ONE kann zum Aufmessen und Erstellen von Grundrissen verwendet werden. Theoretisch ist es möglich, ein ganzes Stockwerk mit einzelnen und unterteilten Räumen in einer Messperiode auszumessen, aber in der Praxis sehr schwierig, da es eine umfangreiche Routenplanung" erfordert und jeder Fehler während der Messung bedeutet, dass man wieder von vorne anfangen muss. Für den Moment wäre es am besten, jeden Raum einzeln auszumessen und dann mit CAD-Software (oder ähnlicher Software) zusammenzufügen.

    Nutzen Sie den Pfadtypen 'Wand' und platzieren Sie das Messgerät einfach an jede Wand, um auf eine völlig neue Art der Innenbereichvermessung schnell einen komplexen Grundriss zu erstellen. Die simultan erstellte Darstellung gibt den Umfang und die Fläche an. Außerdem können Sie die Querschnittsmaße inklusive Abstand, Flugbahn, Winkel und Höhendifferenz zwischen zwei beliebig gewählten Punkten ermitteln, die nicht auf direktem Wege gemessen worden sind.

    Die Nutzung und reibungslose Verbindung zum Moasure® ONE™ setzen voraus:

    • Messgerät Moasure® ONE™
    • Smartphone oder Tablet mit Bluetooth mind. 5.0 oder höher
    • Betriebssysteme Apple iOS 12.4 und höher, Android OS 9.0 und höher.
    • Ein registriertes Nutzerkonto in der Moasure® App. Nicht zu verwechseln mit dem Kundenkonto auf der Webseite.

    Wir möchten gerne darauf hinweisen, dass die Nutzung von Moasure® ONE™ zu Beginn einiger Übungen mit der Handbewegung und der bescheidenen Platzierung des Gerätes auf die entsprechende Oberfläche bedarf. Insofern ist es ratsam, vor dem seriösen Messvorhaben mit dem Messgerät einige Probemessungen zu praktizieren, um schnell das Gefühl für die richtige Handhabung zu erhalten.

    Moasure® ONE™ bietet auch eine Unzahl toller Messfunktionen an und eine kleine Einführung in die Steuerungs- und Navigationsapp ist daher unabdingbar! Wir empfehlen immer, zunächst immer die Erklärvideos aufmerksam anzuschauen. Die Inhalte der Gebrauchsanleitungen werden bald auf Deutsch verfügbar sein.

    Zur Maximierung der Messgenauigkeit raten wir, eine längere Messung in eine Reihe mehrerer, kleiner Messabschnitte aufzuteilen. Dies gelingt, indem das Moasure® ONE™ während der Messung alle 6-8 Sekunden - in Übereinstimmung mit den Signaltönen - an eine stationäre Raststelle (Boden, Objekt, Oberfläche) zum kurzen Pausieren gelegt wird. Dadurch wird ein höheres Maß an Genauigkeit erreicht, als wenn die lange Messung in einem einzigen Schritt durchgeführt wird. Unser Merksatz: "Pausen, statt Sausen".

    In der Nutzung des Moasure® ONE™ Messgerätes ist die vorinstallierte Moasure® App auf Deinem Smartphone bzw. Tablet unverzichtbar, da das Messgerät anhand der App bedient und gesteuert wird. Die App hat die Funktion einer Steuerungs- und Navigationsapp inne und ist kostenlos im Apple AppStore und Google PlayStore erhältlich. Moasure ONE erfordert, dass Ihr Smartphone/Tablet mindestens über Bluetooth 5.0 verfügt und ist mit den meisten Geräten mit den folgenden Betriebssystemen kompatibel: Apple iOS 12.4 und höher, Android 9.0 und höher.


    Über die App werden die Messwerte ermittelt und aufgezeigt, zeitgleich auf dem Bildschirm in 2D oder 3D, gespeichert oder über unterstützte Dateiformate freigegeben und klare Warnhinweise zu falschen Messbewegungen mit Verbesserungsanweisungen gegeben. Wir empfehlen immer, zunächst immer die Erklärvideos aufmerksam anzuschauen und die Bedienungsanleitungen sorgfältig zu lesen. Diese sind momentan noch auf Englisch verfügbar.

    Weitere Bearbeitungssoftwares wie CAD-Anwendungen sind nicht eingebunden. Sollten Sie die Dateien zu bearbeiten wünschen, benötigen Sie die Lizenz für eine externe CAD-Anwendung. Im Internet sind einige Alternativen kostenlos verfügbar

    Die Sprache der App richtet sich nach der Systemsprache des Smartphones. Wenn die derzeit angewendete Sprache Deutsch ist, wird dies von unserer App erkannt und automatisch übernommen. Sprich: Ja, Deutsch ist verfügbar!

    Sollten Sie abweichende Messwerte erhalten haben und aus dem Grund auf diese Frage schauen, bitten wir Sie, uns eine Support-Anfrage über die chaltfläche'Support-E-Mail senden'in den App-Einstellungen zu senden, damit wir von der App einen Bericht zu Ihren Bewegungen erhalten und die Ursachen für entstandene Messfehler untersuchen können. Ursachen können unterschiedlich sein und gehen mit dem gewöhnungs- und erbesserungsbedürftigen Handhabung einher. Unser Support wird Ihnen mit Tipps dazu, wie z. B. Sie Ihre Bewegung optimieren können, an welcher Stelle der Messung worauf geachtet werden sollte oder die passenden Funktionen, um bessere Ergebnisse zu erreichen.

    Versand & Widerruf

    • 30 Tage Test- und Rückgabezeit ab Zustelldatum
    • Retoure erfolgt über Schriftverkehr per E-Mail oder Kontaktformular


    Wir sind zufrieden, wenn Sie zufrieden sind!

    Uns ist die Meinung unserer Kunden wichtig. Ihre Zufriedenheit ist es, die uns und unsere gesamte Arbeit ausmacht. Daher bieten wir für ein vielversprechendes Kundenerlebnis und sicheres Kaufgewissen eine Rückgabefrist von 30 Tagen an. Zudem gilt 24-monatige Gewährleistung.

    Warum nicht einfach heute ein Moasure® ONE bestellen und morgen sich davon selbst überzeugen?

    Sollte es Ihnen nicht gefallen, können Sie innerhalb von 30 Tagen mit unserem Kundenservice in Kontakt treten und auf Wunsch den Artikel gegen eine vollständige Rückerstattung zurücksenden.

    Die Rückgrabefrist beginnt mit dem Zustelldatum. Weitere Einzelheiten zur Rückgabefrist gibt es hier.

    Bitte bewahren Sie bis dahin die Originalverpackungen auf und stellen Sie sicher, dass sich die Ware bestmöglich im im unversehrten Zustand befindet.

    Unser Store akzeptiert Bestellungen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein. Unser EU-Shop beliefert auch andere Länder in der EU. Für an die DACH-Region angrenzenden Lieferungsorte wenden Sie sich bitten an unseren Kundenservice.

    Bei innergemeinschaftlichen Bestellungen werden alle Waren vom Warenhaus in den Niederlanden versandt.

    Bitte wenden Sie sich mit allen Anliegen und Fragen an unser Supportteam per E-Mail an kontakt@moasure.com oder schreiben Sie uns eine Nachricht im Kontaktformular unter Kontakt.

    • Moasure® ONE

      Exkl. MwSt. € 475,00
      Inkl. MwSt. € 565,25 in DE / € 570,00 in AUT

    • Moasure® STICK

      Exkl. MwSt. € 74,00
      Inkl. MwSt. € 88,06 in DE / € 88,80 in AUT

      Mehr erfahren 

    30 Tage Rückgaberecht

    Wir sind zufrieden, wenn Sie zufrieden sind!

    Uns ist die Meinung unserer Kunden wichtig. Ihre Zufriedenheit ist es, die uns und unsere gesamte Arbeit ausmacht. Daher bieten wir für ein vielversprechendes Kundenerlebnis und sicheres Kaufgewissen eine 30-tägige Rückgabefrist und di gesetzlich Gewährleistung an.

    Warum nicht ein  Moasure® ONE bestellen und es einfach ausprobieren? Sollte es Ihnen nicht gefallen, können Sie innerhalb von 30 Tagen mit unserem Kundenservice in Kontakt treten und auf Wunsch den Artikel gegen eine vollständige Rückerstattung zurücksenden.

    Die Testzeit beginnt ab Zustelldatum. Weitere Einzelheiten zur Rückgabegarantie gibt es hier.